Presse & News:

Projektentwicklung Quartier Friedrich-Heinrich in Kamp-Lintfort

Veröffentlicht am

Hier findet Sie alle Informationen, Neuigkeiten und Pressestimmen zum Quartier Friedrich Heinrich in Kamp-Lintfort. 

Als Investor und Projektentwickler für das geplante Stadtquartier hat mo.studio seine Zukunftspläne vergangene Woche der Politik vorgestellt. Auf etwa einem Drittel des Quartiers Friedrich Heinrich sollen ca. 460 Wohneinheiten, Betreutes Wohnen, Pflege und Gesundheit Platz finden. Außerdem soll am neuen Quartiersplatz ein lebhafter Mix aus Gastronomie, Bäckerei, Dienstleistern und Erholung entstehen. Aktuell werden bereits im alten Maschinengebäude luxuriöse Loft-Wohnungen errichtet, welche im Frühjahr 2021 bezogen werden können.

Presse

Radio K.W.

VERÖFFENTLICHT AM 09. Dezember 2020

Investor für Stadtquartier Friedrich Heinrich
Der Projektentwickler Oliver Bloch aus Meerbusch hat seine Pläne der Politik vorgestellt. Es geht um etwa ein Drittel des neuen Quartiers.

Lesen Sie den gesamten Artikel hier.

WDR Lokalzeit aus Duisburg

VERÖFFENTLICHT AM 08. Dezember 2020

Die Zukunft des Landesgartenschau-Geländes in Kamp-Lintfort und die Quartiersentwicklung auf dem ehemaligen Gelände der Friedrich-Heinrich Zeche.

Schauen Sie das gesamte Video hier. 

Rheinische Post

VERÖFFENTLICHT AM 08. Dezember 2020

Ein Investor für Friedrich Heinrich:
Mit Projektentwickler Oliver Bloch aus Meerbusch haben Stadt und RAG Montan Immobilien einen ersten Investor für das neue Stadtquartier Friedrich Heinrich gewonnen. Sein Entwurf sieht rund 460 neue Wohneinheiten vor.

Lesen Sie den gesamten Artikel hier.

Kontakt
Presse

Anfragen zum Projekt bitte per E-Mail an:

Kamp-lintfort@mo-studio.de

Zum Projekt